BEDEUTUNG DER SYMBOLE - "ANWENDUNGEN"



Hierunter versteht man Leitungen, die besonders im Bühnenbereich bei Open Airs oder Live Events Anwendung finden. Diese Kabel sind leicht wickelbar, einfach im Handling und bilden bei richtiger Anwendung keine Knoten und Stolperfallen beim Auslegen auf der Bühne. Sie sind ideal für den Profi und Gelegenheitsmusiker.


Leitungen für mobile Anwendungen zeichnen sich durch einen flexiblen PVC Mantel, einen feinlitzigen Adernaufbau, hohe Biegezyklen und niedrige Biegeradien aus. Sie sind leicht trommelbar und für den Außenbereich einsetzbar. Für extreme Außenanwendungen (Ü-Wagen, Sportübertragungen etc.) empfehlen wir die Ausführung mit PUR oder TPE Mantel. Diese Mantel sind bei SOMMER CABLE extrem kerbfest, halogenfrei und auch wärmebeständig.


Diese Kabel sind klangoptimiert und versprechen durch eine aufwändige Litzen- bzw. Adernverseilung und eine perfekte Schirmung langanhaltendes Hörvergnügen und eine perfekte Über­tragung. Sie werden im Aufnahme-, Bearbeitungstudio, im Rundfunk und im Übertragungswagen eingesetzt.


Kabel für die Installation sind in erster Linie für eine hohe Lebenserwartung und eine sichere Übertragung, insbesondere in der ELA Technik ausgelegt. Sie werden unter anderem auf langen Wegen in Gebäuden aber auch in Audiogeräten (Verstärker, Lautsprecher etc.) oder in Schaltschränken verdrahtet. Sollten besondere Brandschutzvorgaben vonnöten sein, dann achten Sie bitte auf das Halogenfrei/ PUR und FRNC Zeichen.


Diese Kabel können zur Übertragung und Steuerung in der 100 Volt Technik eingesetzt werden.
Prinzipiell sind fast alle NF Kabel und Speakerkabel aus unserem Programm für ELA Zwecke einsetzbar. Wir isolieren mit hochwertigen Werkstoffen wie PE, SPVC, PUR, Hytrel und PP. Die Prüfspannung unserer NF Kabel liegt bei 500 V, in Ausnahmefällen bei 1200 V (Spezifikationen bitte erfragen), die Betriebsspannung bei 300 V. Das Hauptproblem in der ELA Technik sind die zu überbrückenden Distanzen. Diese muss sich der Anwender errechnen bzw. man kann diese der Tabelle TECHNISCHER SUPPORT > "ELA Technik" entnehmen.


Diese Kabel sind ebenfalls klang­optimiert und wurden zum Zweck einer unverfälschten, d.h. elektrisch und akustisch linearen Übertragung von Audiosignalen entwickelt.
Man verbindet mit diesen zum Beispiel Verstärker, Lautsprecher, CD-Player und andere Audiogeräte. Sie sind auch für den anspruchsvollen Studiobetreiber empfehlenswert.